Header

  • Ich habe eine Vision...

    Ich habe eine Vision...

    In 2014 nutzte ich einen ruhigen Augenblick, um mich hinzusetzen und in die Tiefe meiner Seele zu lauschen. Was war es, was so tief in mir nach Ausdruck rief? Was wollte mir meine Seele so dringend mitteilen? Was war es, was in mir so sehr nach Außen drängte und nach Read More
  • Die 5 Schritte zum vollkommen bewussten, Göttlichen Schöpfer...

    Die 5 Schritte zum vollkommen bewussten, Göttlichen Schöpfer...

    WER sind wir wirklich, und welche Rolle haben wir im Kontext mit dem Leben, der gesamten Schöpfung und Gott? Auf diese Frage werde ich hier eingehen und einen Weg vorstellen, der Dich zu Deinem Höchsten Potenzial und zu wirklicher Erfüllung führt. ... Read More
  • Der Schlüssel zum natürlichen Zustand der Fülle

    Der Schlüssel zum natürlichen Zustand der Fülle

    Was ist das Geheimnis der großen, erfolgreichen Persönlichkeiten dieser Welt? Wie erreichen es diese Menschen, so viel auf der Welt zu bewegen und gleichzeitig alle dafür notwendigen Ressourcen zur Verfügung zu haben? Und woran liegt es, wenn wir selbst permanent Mangelzustände erleben, obwohl wir einen Beruf ausüben, den wir mögen? Read More
  • Spiritueller Bypass oder Verantwortung übernehmen?

    Spiritueller Bypass oder Verantwortung übernehmen?

    Sind wir Opfer eines kollektiv heraufbeschworenen Schicksals, dem wir nicht ausweichen können, oder sind wir Göttliche Schöpfer, ausgestattet mit der Macht, die Welt neu zu erschaffen und in eine lichtvolle Zukunft zu steuern? ... Read More
  • Glück und wahre Erfüllung...

    Glück und wahre Erfüllung...

    Was macht eigentlich wirkliches Glück aus? Wie können wir uns in unserem Leben zur vollkommenen Entfaltung bringen, unser Höchstes Potenzial finden und leben, Freiheit, Enthusiasmus, Begeisterung und die totale Erfüllung erreichen? ... Read More
  • Die Verbindung zum Göttlichen wiederherstellen

    Die Verbindung zum Göttlichen wiederherstellen

    Unsere Seele ist das Göttliche, das die Essenz unseres Wahren Selbstes ist. Es ist die gleiche Kraft, die auch die Natur sich selbst erschaffen und in den vollkommensten Formen erblühen lässt. Es ist DAS LEBEN selbst, das sich in immer neuen Formen und Farben hervorbringen und erfahren möchte. ... Read More
  • Wie Du zum bewussten Schöpfer wirst

    Wie Du zum bewussten Schöpfer wirst

    Im Leben geht es nicht darum, jeden Tag zu schauen, was das Leben Dir bringt und wie Du damit umgehst, sondern es geht darum, dass Du Dein Leben jeden Tag selbst von Neuem erschaffst und Dich dann innerhalb Deiner eigenen Schöpfung selbst erfährst. ... Read More
  • Bewusstsein, Energie und Wissenschaft

    Bewusstsein, Energie und Wissenschaft

    Insbesondere die Physik des 20. und 21. Jahrhunderts offenbart uns neue Aspekte, die Wissenschaft und Spiritualität immer mehr miteinander in Verbindung bringen. Seit der Entstehung der Quantenphysik entdecken die Wissenschaftler zunehmend in dessen Gesetzmäßigkeiten die großen spirituelle Wahrheiten ... Read More
  • Das Gesetz des Geistes

    Das Gesetz des Geistes

    Alles, was Du in das Universum hinein gibst, egal, ob Glaubensvorstellung, Gedanke, Gefühl, Wort oder Tat, erschafft eine Wirkung und kehrt unwiderruflich zu Dir zurück... Read More
  • 7 Fragen, die Dein Leben verändern...

    7 Fragen, die Dein Leben verändern...

    Wenn wir uns dieser Tage in der Welt umschauen, werden wir beobachten, dass diese aus den Angeln zu geraten scheint, während wir selbst möglicherweise dabei zuschauen, ohne zu wissen, wie wir darauf reagieren oder an den Ereignissen mitgestalten können, um diese in eine heilsame, lichtvolle Richtung zu lenken. ... Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Blogbeiträge von Martin Heinz auf Spirit-Online

Spirit-OnlineSeit Sommer 2019 schreibe ich auch für das spirituelle Online-Magazin "Spirit-Online" (www.spirit-online.de). Meine Blogbeiträge findest Du unter diesem Link.

Zeitgeschehen

Zeitgeschehen

ReCreateIn der Kategorie "Zeitgeschehen" des ReCreate®-Blogs findest Du unter dem Aspekt der positiven Realitätsgestaltung speziell Beiträge, welche sich mit aktuellen Ereignissen in der Welt oder mit der aktuellen Zeitqualität auseinandersetzen.

Die Beiträge sollen Dir Impulse zum inneren und äußeren Umgang mit diesen Eregnissen geben und Dir helfen, den höheren Sinn dieser Ereignisse im Kontext der Evolution der gesamten Menschheit zu erkennen und Dein Leben bewusst zu gestalten und zum Positiven zu verändern.

Falls Dir die Beiträger gefallen, freue ich mich natürlich über eine Weiterempfehlung über soziale Netzwerke wie Facebook.

Was 2021 wirklich geschieht - Die Apokalypse, die Offenbarung hat begonnen...

Wir befinden uns in der wohl schwierigsten Zeit der Menschheit, der Endzeit. Wer die Bibel kennt, denkt unwillkürlich an die Apokalypse, die Offenbarung, die Zeit, in der der endgültige Kampf zwischen Gut und Böse entschieden wird. 

JETZT geht es darum, dass DU Dich entscheidest:

  • für ein Leben in einer künstlichen Matrix, das Dich vollkommen versklavt und abhängig macht, und das jedwede wahre Entfaltung und Erfüllung unmöglich macht,
  • ODER für ein Leben in Freiheit, das Dich Dein wahres, unbegrenztes Potenzial in aller Herrlichkeit erfahren lässt und Dir alle Freiheiten zurück gibt, die Dir als Seele von Anbeginn der Zeit zustanden und zustehen.

In seinem wunderbaren Video "Was 2021 wirklich passiert..." öffnet Kai Brenner ("Krank war gestern") unsere Augen und zeigt, worauf es jetzt ankommt:

Drucken

2021 - Der Polsprung der Erde steht unmittelbar bevor...

Aufstieg in ein höheres Bewusstsein ... so der Astrophysiker Robert Sarkis-Karapetians im Interview mit dem Biophysiker Dieter Broers (https://youtu.be/yHU42EWXVmw). 

In einem Interview von Andreas Schwann im Sender "Bergische Welle" erläuterte Sarkis-Karapetians, dass die Erde sich über den Rand unserer Galaxie bewegt und die andere Seite der "Galaxie-Scheibe" erreicht. Dadurch würde es durch die Anpassung von Spins zu einer Polumkehr kommen, die während diesem "Pol-Flip" zu einem mehrtägigen "Ausfall" des Erdmagnetfeldes führen würde. Wir als Menschen werden während diesem Zeitraum, der etwa 3 Tage dauern könnte, vermehrt von kosmischer Strahlung getroffen. 

Wie sich der Polsprung des Erdmagnetfeldes ankündigt

Dieter Broers geht in seinem ausführlichen YouTube-Interview mit Robert Sarkis-Karapetians ausführlich auf dieses Thema ein. Der Zuschauer erfährt u.a., dass die Polumkehr sich durch bestimmte sichtbare Anzeichen ankündigt:

  • Polarlichter werden fast überall auf der Erde zu sehen sein, nicht nur an den Polen
  • Die Nadeln eines Kompasses werden ihre Ausrichtung deutlich verändern...

Ein ganz wesentlicher Aspekt der Polumkehr und des kurzzeitigen Verlustes des Magnetfeldes der Erde wird sein, dass dieser Wechsel zu einer gewaltigen Veränderung des menschlichen Wesens hin zu höherer Bewusstheit sein wird. Dies ist ein kosmisch orchestrierter Vorgang wundervollen Ausmaßes, welcher die Menschheit aus der Versklavung der "alten Systeme" befreit!

Was Du wissen musst, wenn der Polsprung sich ankündigt

Wenn das Erdmagnetfeld während des Polwechsels zusammenbricht, besteht die Möglichkeit, dass Du erhebliche Einschränkungen Deines Bewusstsein erlebst. Dies deshalb, weil das menschliche Bewusstsein an ein stabiles Erdmagnetfeld gekoppelt ist. Astronauten (Kosmonauten) werden vor ihren Missionen gezielt darauf vorbereitet, weil auf den Raumstationen im Weltall nur etwa 10% des Erdmagnetfeldes wirkt. Sie lernen daher, durch meditative Techniken ihr eigenes Magnetfeld aufzubauen und aufrechtzuerhalten. 

Für Dich selbst ist es also wichtig, ebensolche Techniken zu praktizieren, um vollkommen bewusst durch diesen Übergang zu gehen. Folgende Techniken eignen sich beispielsweise dafür:

Was Du weiter tun solltest:

  • Falls Du einen Kompass besitzt, lege diesen an einen festen Ort auf ein Blatt Papier und markiere die Ausrichtung der Nadel auf den magnetischen Nordpol. Belasse den Kompass an diesem Ort und beobachte ihn regelmäßig. Falls sich die Ausrichtung der Nadel drastisch verändert, steht eine Polumkehr kurz bevor!
  • Übe daran, mit einer der oben genannten Meditationstechniken (oder einer anderen geeigneten Technik) Dein eigenes, unabhängiges Bewusstseins-Magnetfeld aufzubauen.
  • Besorge Dir einen Vorrat von Wasser und Lebensmitteln, der für wenigstens 3 Tage reicht.
  • Wenn es soweit ist, gehe nicht ungeschützt ins Freie, da während dieser Zeit die kosmische Strahlung sehr stark sein wird. Suche also geschützte Orte auf, am besten solche, die aus natürlichen Materialien gbestehen.

Hier ist das Video auf YouTube: Bitte unbedingt in Ruhe anschauen, so lange es noch online verügbar ist: 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Drucken

Die Zeitqualität in 2016 - Veränderungen und Neues

Mit dem Beginn des Jahres 2016 steigen wir ein in eine neue Zeitqualität: Die Quersumme der Jahreszahl 2016 ergibt die Zahl 9 und steht für die Vollendung, das Erreichen eines großen Zieles. Die Zahl 9 ergibt sich aus dem Produkt von 3 x 3, die Zahl 3 steht für die Dreieinigkeit Gottes. Die Dreieinigkeit beinhaltet Vater, Sohn und Heiligen Geist oder Körper, Geist und Seele. Bringen wir bei dem, was wir zu erreichen wünschen Körper, Geist und Seele zusammen (oder auch Gedanke, Wort und Tat), so werden unsere Wünsche auf schnellstmöglichem und geradestem Weg Realität.

SchöpfungsprinzipDas vergangene Jahr 2015 hatte die Quersumme 8. Diese Zahl setzt sich aus 2 x 4 oder 2 x 2 x 2 zusammen. Die Zahl 2 steht für die Dualität, oder die Illusion der Trennung. Die Qualität der Zahl 8 weist auf das Rad des Schicksals, den Zyklus der Wiedergeburt oder das Karma hin. Wir sind im letzten Jahr ganz besonders intensiv mit alten Themen und Verletzungen konfrontiert worden. Wir mussten uns sehr viel mit der Aufarbeitung und Heilung alter Schmerzen und Verletzungen auseinander setzen.

Drehen wir das Symbol der 8 quer, so erhalten wir das Unendlichkeitszeichen, dass den ewigen Zyklus aus Erdenken - Erschaffen - Erfahren zum Ausdruck bringt. Es ist der grundsätzliche Kreislauf der Schöpfung mit dem Ziel, das Selbst immer wieder zu erweitern und alles Wissen über das, WAS WIR SIND in die Erfahrung zu bringen und zu integrieren. Weigern wir uns, uns unserer Erfahrungen mit Bewusstheit anzuschauen, so begegnen wir den gleichen Erfahrungen immer wieder, bis wir verstanden und integriert haben, was diese uns wirklich sagen wollen.

Weiterlesen

Drucken

Antworten finden in Zeiten der Herausforderungen

Wolkenhimmel-HerzMan braucht nur ein Blick in die Medien zu werfen um zu sehen, dass unsere Welt sich gerade im Aufruhr befindet. Die EU scheint wirtschaftlich zusammenzubrechen, in den Konflikten zwischen Ost und West ist auch noch kein klares und friedliches Ende in Sichtweite. Auch im Privaten kämpfen derzeit viele Menschen mit großen Herausforderungen, sowohl wirtschaftlicher, als auch seelischer Natur. Dabei spiegelt das Weltgeschehen unseren inneren Aufruhr wieder, der aus einer Ahnung erwächst, dass wir so, wie wir es gegenwärtig tun nicht weiterleben können, ohne uns sowohl im Persönlichen, als auch global unser Leben zu zerstören.

Finden wir in unserem privaten Umfeld zu Frieden und zu einem harmonischen Zusammenleben, so können wir auch global Frieden schaffen und gemeinsam Lösungen für alle Probleme finden, mit denen wir uns derzeit auseinandersetzen müssen. 

"Wie oben, so unten. Wie innen, so außen". Dies ist das universelle Gesetz der Entsprechung, und aus dieser Gesetzmäßigkeit heraus wird klar, dass wie alle Probleme nur von Innen heraus, aus einer Veränderung unseres Bewusstseins lösen können. Das Bewusstsein, welches es braucht, ist das Wissen, dass wir alle EINS sind, untrennbar miteinander verbunden und in jeder Hinsicht voneinander abhängig. Diese Abhängigkeit ist durch die Vernetzung und Einheit des Lebens bedingt. Alles hängt von allem ab. Selbst aus der Quantenphysik heraus ergibt sich die Erkenntnis, dass es keine voneinander unabhängigen Ereignisse in gesamten Universum gibt. Jede Ursache erzeugt eine Wirkung, die als logische Konsequenz zum Urheber zurück kehrt (das "Gesetz von Ursache und Wirkung").

Aus dem "Gesetz des Geistes" erkennen wir, dass jedwede Realität zuerst in unseren Gedanken- und Glaubensvorstellungen entsteht. Es gibt keine Realität, die nicht zuvor "erdacht" worden ist.

Weiterlesen

Drucken

  • 1
  • 2


Wer ist online

Aktuell sind 306 Gäste und keine Mitglieder online

Seminarteilnehmer-Login